Close
BMX Ketten & Co.

BMX Ketten & Co. Es gibt 10 Artikel.

BMX Kette - Was muss ich beachten?

Die BMX Kette ist ein Teil des Antriebs. Sie wird von den Zähnen des Kettenblatts vorn und denen des Drivers hinten gegriffen und Bewegt. BMX Ketten gibt es als Voll- und Halbgliedversion (auch Halflink Kette genannt). Halflink BMX Ketten haben den Vorteil, die Länge der Kette genauer zu definieren. Bei den he...

BMX Kette - Was muss ich beachten?

Die BMX Kette ist ein Teil des Antriebs. Sie wird von den Zähnen des Kettenblatts vorn und denen des Drivers hinten gegriffen und Bewegt. BMX Ketten gibt es als Voll- und Halbgliedversion (auch Halflink Kette genannt). Halflink BMX Ketten haben den Vorteil, die Länge der Kette genauer zu definieren. Bei den heutigen kurzen Dropouts am BMX Rahmen ist dies sehr hilfreich. Man kann damit die Achse des BMX Hinterrades schön mittig im Dropout (Ausfallende) platzieren. Die Größe von BMX Ketten wird meistens mit 1/2" x 1/8" angegeben. Diese passen auf alle BMX Kettenblätter und Driver. Vollgliedketten verfügen oft über ein Kettenschloss, welches sich problemlos mit Hilfe einer Kombizange öffnen lässt. Halflink Ketten werden in der Regel mit einem "Master Pin" geliefert. Dieser wird strengstens zum Schließen der Kette empfohlen, damit eine ordentliche Funktionsweise gewährleistet wird. Solltest du deine BMX Kette kürzen müssen, empfehlen wir dir einen Kettennieter, oder oft auch Kettennietendrücker genannt, zu benutzen.

Bei der Wahl der für dich passenden BMX Kette solltest du dir folgende Fragen stellen:

  • - Besitzt die BMX Kette ein Kettenschloss, oder benötige ich ein Kettennieter?

Jetzt die passende BMX Kette kaufen.

mehr
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Close