Close

Filter

Erscheinungsjahr
Produktart
Zustand
BMX Sättel

BMX Sättel Es gibt 17 Artikel.

BMX Sattel - Was muss ich beachten?

Der BMX Sattel ist im wahrsten Sinne "für den Arsch". Der BMX Sattel ist aber nicht nur zum Sitzen gedacht. Er verleiht, teilweise auch unbewusst, Stabilität bei Tricks wie Barspins usw. Früher hat man die Sättel sogar so hoch eingestellt, dass man sie ohne Probleme mit den Beinen klemmen konnte. Im Englische...

BMX Sattel - Was muss ich beachten?

Der BMX Sattel ist im wahrsten Sinne "für den Arsch". Der BMX Sattel ist aber nicht nur zum Sitzen gedacht. Er verleiht, teilweise auch unbewusst, Stabilität bei Tricks wie Barspins usw. Früher hat man die Sättel sogar so hoch eingestellt, dass man sie ohne Probleme mit den Beinen klemmen konnte. Im Englischen heißt der Sattel BMX Seat. BMX Sättel gibt es aus Vollplastik oder auch als gepolsterte Version mit Kunststoff- (meist Nylon), Stoff- und Kunstlederbezügen. Für die Befestigung des BMX Sattels an einer Sattelstange wurden drei verschiedene Systeme bisher auf den Markt gebracht: Das altbekannte "Rail" System, das "Pivotal" System und das "Tripod" System. Die Ausführung des BMX Sattels wird noch in folgende Stufen eingeteilt: Slim Seat (schmale Form) ohne Polsterung, Slim Seat gepolstert, Mid Seat (mittlere Version, gepolstert) und Fat Seat (fette Version, gepolstert). Heutzutage gibt es BMX Sättel in verschiedensten Farben und Bezügen. Bei uns findest du eine Große Auswahl aller Marken.

Pivotal Sattel

Beim Pivotal BMX Sattel wird dieser Mithilfe einer Inbusschraube von oben direkt durch das Polster an die BMX Sattelstütze geschraubt. Das Polster besitzt zentral eine kleine gummierte Fläche, in der sich ein dafür vorgesehener Schlitz befindet. Durch diesen wird die Schraube gefädelt und anschliessend im Gewinde der Sattelstütze verschraubt. Eine unter dem Pivotal Sattel angebrachte Verzahnung hilft bei der Ausrichtung des horizontalen Neigungswinkels des BMX Sattels.

Tripod Sattel

Beim Tripod BMX Sattel befindet sich unter diesem eine dreieckig geformte Mulde. Diese passt genau auf das Gegenstück an der Sattelstütze. Durch das vordere Bohrloch der Tripod Platte, wird der BMX Sattel mittels einer Inbusschraube an der Sattelstütze befestigt.

Rail Sattel

BMX Sättel mit sogennanten "Rails" (Metallstreben, 2 Schienen) unter dem Sattel werden mit Hilfe einer Klemmfunktion an der Sattelstütze befestigt. Die Klemmen halten die Rails, indem sie über eine Inbusschraube zusammen gedrückt werden.

Bei der Wahl des für dich passenden BMX Sattels solltest du dir folgende Fragen stellen:

  • - Passt der BMX Sattel auf meine vorhandene Sattelstange?

  • - Welche Ausführung bevorzuge ich?

Jetzt den passenden BMX Sattel kaufen.

mehr
Zeige 1 - 17 von 17 Artikeln
Zeige 1 - 17 von 17 Artikeln
Close